Angkor Wat in Kambodscha

Angkor Wat ist der größte Komplex des hinduistischen Tempels in der Welt. Der Tempel wurde vom König Suryavarman II im frühen 12. Jahrhundert in Yasodharapura aufgebaut (Khmer: ááááááá? áá, heutiges Angkor), das Kapital des Khmer-Reiches, als sein Zustandtempel und etwaiges Mausoleum. Brechend von der Shaivism Tradition der vorhergehenden Könige, wurde Angkor Wat anstatt Vishnu eingesetzt. Als der gut-konservierte Tempel an der Site, ist es das einzige, eine beträchtliche fromme Mitte seit seinem Grundlage â zuerst geblieben zu sein, das hinduistisch ist, engagiert zum Gott Vishnu, dann Buddhist. Der Tempel ist an der Oberseite der hohen klassischen Art der Khmerarchitektur. Es ist ein Symbol von Kambodscha geworden, [1] erscheinend auf seiner Staatsflagge, und es ist die Hauptanziehungskraft des Landes für Besucher.

  • MR: NO
  • PR: NO
  • 0
  • 721
  • 0

Lizenzfreie Stockfotos: Angkor Wat in Kambodscha

ID 27579388 © | Dreamstime.com

We accept all major credit cards from United States.

Weitere Stockfotos von Siraprapha Portfolio

More images